Verbindung mit MEI

World map showing ME International member countries in red.

Zu den 34 Ländern von ME International-Mitgliedern (aktualisiert am 25. August 2022) gehören:

Australien, Österreich, Belgien, Brasilien, Kanada, Katalonien, Zypern, Tschechische Republik, England, Frankreich, Deutschland, Indien, Irland, Isle of Man, Italien, Mexiko, Nepal, Niederlande, Neuseeland, Nigeria, Nordirland, Norwegen, Pakistan, Portugal, Schottland, Serbien, Südafrika, Spanien, Schweden, Schweiz, Trinidad und Tobago, Vereinigte Staaten, Wales und Simbabwe.

Die MEI ist immer bestrebt, ihre Bemühungen zur Unterstützung der ME-Gemeinschaft zu erweitern. Dazu brauchen wir Freiwillige, da viele unserer Mitglieder an ME leiden und nur begrenzt Zeit für unsere Bemühungen haben, das Leben von ME-Patienten zu verbessern. Wenn Sie gerne ein paar Stunden pro Woche damit verbringen möchten, anderen ME-Patienten zu helfen, ein besseres Leben zu führen, füllen Sie bitte eines der untenstehenden Formulare aus. 

Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, unsere Arbeit zu verbessern. Wenn Sie uns also einen Vorschlag machen möchten, würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören. 

Mitglied werden

MEI ist eine rein ehrenamtliche Organisation. Wir sind immer auf der Suche nach weiteren Mitgliedern, die der Community helfen. Wenn Sie einfach nur unseren Newsletter erhalten möchten, gehen Sie zu unserem Mitgliedschaftsformular und nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um es auszufüllen.

Newsletter

MEI verbringt viel Zeit damit, neue Forschungsergebnisse und Bemühungen anderer Organisationen zu untersuchen, die der ME-Gemeinschaft zugute kommen. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an, indem Sie MEI-Mitglied werden . Archivierte Newsletter finden Sie HIER .

Wir wissen, dass nicht alle unsere Besucher in der Lage sind, einen Teil ihrer Zeit und begrenzten Energie für unsere Ziele einzusetzen. MEI bietet andere Optionen für Besucher, die eine Verbindung herstellen möchten. Für diejenigen, die ein wenig Zeit zum Sitzen und Plaudern haben, besuchen Sie unsere Chat-Seiten und sagen Sie Hallo zu Ihren Mit-ME-Patienten.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, Zeit und Energie aufzuwenden, ziehen Sie eine Spende in Betracht, um eine unserer laufenden Bemühungen auszuweiten, wie z. B. das Versenden von Oximetern an ME-Patienten, um ihnen zu helfen, Unfälle zu vermeiden. Wir helfen auch Patienten in kritischen Situationen mit akutem Bedarf. Wenn dies nach etwas klingt, das Sie gerne beitragen möchten, spenden Sie hier .

Kommentar
Wenn Sie uns eine Frage stellen oder einen Kommentar hinterlassen möchten, wenden Sie sich bitte an uns.